Posts

New Conservationism – die neue Art des Klima- und Naturschutzes 9.2.2018 - Die Angebote an umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen wachsen stetig und erwecken den Eindruck, dass es für uns als Konsument*innen immer einfacher wird, ‚grün‘ zu sein. Die Auswahl reicht vom ‚CO2- neutralen‘ Einkaufen bis hin zu ‚Offsetting‘ von Emissionen beim Fliegen … Weiterlesen
Ö1-Sendung zu Flugverkehr und Klima 6.1.2018 - Grünes Fliegen – geht das? Über die Zukunft der klimaschädlichsten, rasant wachsenden und hoch subventionierten Transportform Fliegen. So der Titel der Sendung Punkt eins, die am 5. Jänner von 13-14 Uhr im Radio Ö1 lief. Zu Gast im Studio waren … Weiterlesen
Grünes Fliegen – gibt es das? 21.12.2017 - Am 30. November fand die vorletzte Veranstaltung der Reihe „Kämpfe ums Klima! Brennpunkte des sozial-ökologischen Wandels“ mit dem Titel „Grünes Fliegen – gibt es das?“ statt. Eingeladen waren Vertreter*innen aus Politik (Lebensministerium), Wissenschaft (WU Wien), Wirtschaft (Austrian Airlines) und Zivilgesellschaft … Weiterlesen
Good COP, Bad COP? 15.12.2017 - Was hat die Weltklimakonferenz in Bonn gebracht? Das diskutierten Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft am 20. November im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kämpfe ums Klima! Brennpunkte des sozial-ökologischen Wandels„. Wie lässt sich das 2015 beschlossene Pariser Klimaabkommen praktisch umsetzen? Über … Weiterlesen
Presseaussendung: Bericht entlarvt Greenwashing der Flugindustrie 27.11.2017 - Neuer Bericht „Grünes Fliegen – gibt es das?“ von Finance & Trade Watch Finance & Trade Watch fordert Österreich auf, Kritik an Kompensation von Emissionen der Luftfahrt zu äußern Podiumsdiskussion „Grünes Fliegen – gibt es das?“ am 30. November mit … Weiterlesen

Ältere Posts