Posts

Auf den Spuren der Österreichischen Ökologiebewegung 23.10.2017 - Von der Euphorie zur Ernüchterung – und wieder zurück? Bei der Auftaktveranstaltung der Reihe „Kämpfe ums Klima! Brennpunkte des sozial-ökologischen Wandels“, u. a. von FT Watch organisiert, wurde die Geschichte und Gegenwart der Ökologiebewegung diskutiert. Die Geschichte der Ökologiebewegung in Österreich erzählt … Weiterlesen
Veranstaltungsreihe „Kämpfe ums Klima. Brennpunkte sozial-ökologischen Wandels“ 22.9.2017 -   Die Klimakrise spitzt sich zu: Das haben heuer bereits die Hitzewellen des Sommers, die zerstörerischen Stürme in der Karibik und den USA und die Überflutungen während des Monsuns in Südasien bewiesen. Rund um den diesjährigen Klimagipfel COP 23 organisiert … Weiterlesen
Mekong-Staudamm Xayaburi: Beschwerde gegen Andritz zeigt Ergebnisse 13.7.2017 - Unternehmen erkennt Verpflichtung zur Achtung von Menschenrechten und Umweltstandards an Mit dem heutigen Tag endet das das OECD-Beschwerdeverfahren im Wirtschaftsministerium gegen die österreichische Andritz Hydro GmbH im Fall des Staudammprojekts Xayaburi. Nach drei Jahren zäher Gesprächsrunden erkennt das Unternehmen seine … Weiterlesen
Neuerscheinung: Auf Kosten anderer? 7.7.2017 - „Auf Kosten Anderer? Wie die imperiale Lebensweise ein gutes Leben für alle verhindert“ Am 6. Juli erschien beim Oekom Verlag das Dossier „Auf Kosten anderer? Wie die imperiale Lebensweise ein gutes Leben für alle verhindert“. Das I.L.A. Kollektiv macht damit … Weiterlesen
Studie: Bisheriger Klimaschutz-Mechanismus unwirksam 21.5.2017 - 85 % der CDM-Projekte (Clean Development Mechanism) des Kyoto-Protokolls verringern laut einer von der EU-Kommission beauftragten Studie vermutlich keine Emissionen. Doch die Luftfahrt-Industrie will ihre baldige Nachfrage nach Offset-Gutschriften über den CDM-Mechanismus decken. Dies droht, sowohl die Klimaschutzziele zu unterwandern … Weiterlesen

Ältere Posts