Chinesische Zeitung kritisiert Ilisu

Selbst für die als Staudammfanatiker geltenden Chinesen ist Ilisu offenbar zuviel. Hier ein äußerst bemerkenswerter Artikel aus der Bejing News vom Wochenende. Darin ist auch erwähnt, dass das einzig verbliebene europäische Unternehmen aus Österreich kommt.

Hier die Originalfassung sowie die (sinngemäße) Übersetzung:

http://translate.google.de/translate?hl=de&ie=UTF-8&sl=zh-CN&tl=en&u=http://epaper.bjnews.com.cn/html/2010-06/06/content_109058.htm%3Fdiv%3D0&prev=_t

 

Ulrich Eichelmann
Stop Ilisu Kampagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.