Kooperationen

Finance & Trade Watch ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein. Entscheidungen über unsere inhaltliche und strategische Ausrichtung werden vom Vereinsvorstand getroffen.

Zudem koordinieren wir uns mit unseren Mitglieds- und Partnerorganisationen.

Diese sind in Österreich: Attac Österreich, FIAN Österreich, GLOBAL 2000 Umweltschutzorganisation, LeEZA (Liga für emanzipatorische Entwicklungszusammen-arbeit), RiverWatch, Südwind, Globale Verantwortung – Arbeitsgemeinschaft Entwicklung und Humanitäre Hilfe, DKA – Dreikönigsaktion, WWF Österreich.

Global kooperieren wir unter anderem mit den folgenden Partnern und Netzwerken: „European ECA Reform Campaign“, „ECA-Watch global“, „Bank Track“, „Environmental Paper Network“ sowie „No to Financialization of Nature“.

Seit 2015 arbeiten wir eng mit der von uns angestoßenen österreichischen Bewegung „System Change, not Climate Change!“ zusammen.